Panorama 1850x800 AdobeStock_86194342 - Kopie
Kartenset_m.Spiegelung__transparent - 620x400

Referentin: Regina Sauer ärztlich geprüfte Aromapraktikerin AiDA

Seminarort: Seminar- und Erlebnishaus Fichtenwald

3033 Altlengbach, Scheibenreitstr. Mais 14

Im Pauschalpreis inkl sind: ausführliche, in Farben und Bildern gedruckte Seminarunterlagen |  Materialien | ein Abschlusszertifikat | Pausengetränke | als Geschenk erhält jeder TN ein Pflanzenbotschaft Kartenset gratis dazu.

Intensivlehrgang
Pflanzenbotschaften
Gesamtpaket
€ 880,00
3 Einheiten, á 2 Tage
nur im Gesamtpaket buchbar
Termine:
19.20. Februar 2021
19.20. März 2021
23.24. April 2021
jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Jetzt buchen

Pflanzenbotschaften

In diesem Lehrgang beschäftigen wir uns intensiv mit den Pflanzenessenzen der Natur in Form von ätherischen Ölen, Hydrolaten und Pflanzenölen. Sie vermitteln uns ihre Botschaften durch Farben, Formen, Düfte und Geschmäcker. Diese spiegeln sich in ihren biochemischen Inhaltsstoffen wider.

Ätherische Öle

Orange branches with flowers and green leaves in the blue sky and sunlight

Gewinnung:

Ätherische Öle werden aus Nadeln, Schalen, Blüten, Samen, Rinden, Wurzeln,… gewonnen.

Ihre Duft- und Wirkstoffe bilden sich im Stoffwechsel der Pflanze und dienen in der Natur zum Anlocken, Abwehren, Kommunizieren, Schutz vor unerwünscheten Mikroorganismen,…

Wirkung:

Sie steigern das Wohlbefinden, schaffen ein gesundes Raumklima, lösen angenehme Gefühle durch positive Dufterinnerungen aus, fördern die Kommunikation, Konzentration, Kreativität, verhelfen zum tiefen Durchatmen, schützen vor unerwünschten äußeren Einflüssen, stärken das Immunsystem, bauen Ängste ab und vieles mehr.

Hydrolate

aromatherapy and alchemy with pink flowers

Gewinnung:

Hydrolate werden durch Wasserdampfdestillation von Blüten und Kräutern gewonnen.

Ihre Duft- und Wirkstoffe beinhalten die wasserlöslichen Bestandteile der jeweiligen Pflanze, diese haben eine Vielzahl an milden, wirksamen Eigenschaften.

Wirkung:

Sie versorgen unsere Haut und Schleimhaut mit Feuchtigkeit, verhelfen zur rascheren Heilung von Entzündungen und schlecht heilenden Wunden, finden Einsatz bei Halsschmerzen, Zahnfleisch- problemen, müden Augen, für die zarte Baby- und Kinderhaut, haben einen positiven Einfluss auf unsere Psyche und vieles mehr.

Pflanzenöle

Fotolia_89872221_Subscription_Monthly_M - Kopie

Gewinnung:

Wertvolle native Pflanzenöle werden durch schonende mechanische Pressung aus Samen, Nüssen und Früchten gewonnen.

Sie sind der Energiespeicher der Pflanze, differenzieren sich durch ihre Fettsäurenprofile und Fettbegleitstoffe, werden sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet.

Wirkung:

Sie stärken unser Immunsystem, regulieren den Hormonhaushalt, aktivieren den Fettstoffwechsel, erhalten die Elastizität der Blut- gefäße, verbessern das Hautbild bei Haut- erkrankungen, lindern klimakterische Beschwerden, beruhigen bei  Stresssymptomen, regulieren Entzündungsfaktoren und vieles mehr.

Weitere Lehrgangsinhalte

Duftschulung:

Die Duftstoffe ätherischer Öle beeinflussen unser Unterbewusstsein maßgeblich und verhelfen diesem dazu, die Schwingungsfrequenz zu erhöhen. Dadurch können negativ gespeicherte Erfahrungen und gefühlsmäßige Erinnerungen abgelegt werden. Wir werden uns intensiv mit 42 Pflanzendüften in Form ätherischer Öle beschäftigen, ihre biochemischen Inhaltsstoffe und Einsatzmöglichkeiten kennen und unterscheiden lernen.

Geschmackschulung:

Die Aufgaben der Pflanzen und der daraus gewonnenen fetten Pflanzenöle  spiegeln sich in ihren Farben und ihrem Geschmack wider, die unterschiedlichen Wirkungsweisen, kombiniert mit den vielseitig einsetzbaren Hydrolaten, werden wir durch Riechen, Verkosten und Anwenden auf der Haut kennen und spüren lernen.

Anwendungen:

Durch passende Anwendungen der Essenzen wie Aromamassagen, Meridianstreichungen, Aromafußbäder, Klopfmassagen, Chakrenmassagen optimieren wir deren Wirksamkeit.

Teilnahmebedingungen: Nach Erhalt einer Anzahlung von 100 € gilt die Anmeldung als verbindlich. Die restlichen Seminarkosten sind bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn fällig. Die Zahlung kann auch auf 2 Raten aufgeteilt werden. Weitere Details siehe auf unserer Website unter Impressum und AGB.

Sonstige Fragen: Bitte per e.mail an office@fichtenwald.at bzw. telefonisch 02774 292 71 Regina Sauer.