Essential Oil with Natural Herbs , Alternative Medicine
Kartenset_m.Spiegelung__transparent - 620x400

Jeder Teilnehmer erhält ein Pflanzenbotschaften Kartenset als Geschenk.

Intensivlehrgang
Pflanzenbotschaften
€ 293,00pro Einheit
3 Einheiten, á 2 Tage
nur im Gesamtpaket buchbar
Referentin: Regina Sauer
8.-9. November 2019
17.-18. Jänner 2020
6.-7. März 2020
jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Jetzt buchen
Pausengetränke, Säfte, Kaffee, Tee und Mehlspeisen sind im Preis inbegriffen

Lehrgangsinhalt

In diesem Lehrgang beschäftigen wir uns intensiv mit den Pflanzenessenzen aus:

Ätherischen Ölen

Orangen_S

Ätherische Öle aus Pflanzenteilen wie:

  • Nadeln, Zitrusschalen,
  • Blüten, Blättern, Zweigen,
  • Krauten, Harzen, Samen
  • Rhizomen, Rinden,
  • Wurzeln, …

Hydrolaten

Rosenhydrolat_S

Hydrolate (Pflanzenwässer) gewonnen durch:

  • Blüten, Kräutern wie
  • Rose, Orangenblüte,
  • Lavendel, Melisse,
  • Immortelle, Kamille,
  • Hamamelis, …

Pflanzenölen

Sandorn_S

Fette Öle aus Samen und Nüsse wie:

  • Mandeln, Kokos, Jojoba,
  • Kachtkerzen, Wildrosen,
  • Granatapfelsamen, Sesam,
  • Lein-, Hanfsamen,
  • Sanddorn, Aprikosen,…

Vermittelt durch Farbe – Form – Duft – Klang – Geschmack,

kombiniert mit der Botschaft der Pflanze und den biochemischen Inhaltsstoffen.

Weitere Seminarinhalte:

Duftschulung:

Die Duftstoffe ätherischer Öle beeinflussen unser Unterbewusstsein maßgeblich und verhelfen diesem, die Schwingungsfrequenz zu erhöhen. Dadurch können negativ gespeicherte Erfahrungen und gefühlsmäßige Erinnerungen abgelegt werden.

Zuordnung der Organe:

Beispiel: Die Rinde des Baumes schützt den Baum vor äußeren Einflüssen und gibt Stabilität. Ein daraus gewonnenes äth. Öl schützt ebenso unsere Haut und Psyche, dies spiegelt sich in der Botschaft und in den biochemischen Inhaltsstoffen wider.

Zuordnung der Hormone:

Beispiel: Das Stresshormon Kortisol schwächt sowohl unsere Verdauung als auch unser Gedächtnis. Die passenden Öle auf der Haut und innerlich eingenommen haben maßgeblichen Einfluss auf die Regulierung dieses Stresshormons.

Zuordnung der Energiebahnen mit passenden Anwendungen:

Beispiel: Der Magenmeridian verläuft unter anderem im Gesicht, bei Belastung des Magens spiegelt sich dies im Meridianverlauf wider. Eine Mischung aus Hydrolat (Feuchtigkeit), ätherischem Öl (Wirkstoff und Botschaft der Pflanze), fettem Öl (Energiespeicher) und der passenden Massage lässt unser Gesicht wieder strahlen und der Magen wird angegt, sich von Unbrauchbarem zu befreien.

fotolia_620x400

Lehrgang Details

  • 3 Einheiten, á 2 Tage
  • Referentin: Regina Sauer ärztlich geprüfte Aromapraktikerin AiDA
  • Seminarort: Seminarhaus Fichtenwald 3033 Altlengbach

Kosten

  • inkl. ausführliche, in Farbe und Bildern gedruckte Unterlagen
  • Obstsäfte, Kaffee, Tee, Mehlspeisen sind im Preis inbegriffen

Gesamtpreis € 880,–

  • Fixe Anmeldung gilt bei Erhalt einer Anzahlung von 100 €
  • Der Lehrgang kann pro Einheit bezahlt werden, ist jedoch nur im Gesamtpaket von 3 Einheiten buchbar
  • * Jeder TN erhält ein Abschluss-Zertifikat
  • Fragen bitte per e.mail unter office@fichtenwald.at
  • oder telefonisch 02774 292 71 Regina Sauer
JETZT BUCHEN
fichtenwald_620x400-kopie