Herzlich Willkommen!

Inspiriert von den duftenden Essenzen der Natur mit ihren vielfältigen Möglichkeiten entstand die Idee dieser Weiterbildung. Wir, Regina Pulling und Mag. Petra Pulling freuen uns über ihr Interesse und geben bei eventuellen Fragen gerne telefonisch 02774 292 71 bzw. per E-mail office@fichtenwald.at Auskunft.

Unter dem Motto „Aromakunde als Lebenseinstellung“ bieten wir ein vielfältiges Angebot von Theorie und Praxis, begleitet von Düften und Aromen aus der Natur. Dieses erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen ist uns ein großes Anliegen, die Natur wird es uns allen danken.

Empfehle diese Weiterbildung deinen Kollegen, Freunden, Mitarbeiter, … bei einer Buchung erhältst du als Dankeschön  ein Überraschungs-Genusspaket.

MODUL 1: DUFT UND AROMA

Referentin Regina Pulling

Aroma-Basiswissen

über ätherische Öle, fette Pflanzenöle, Hydrolate
  • Was sind ätherische Öle, gängige Gewinnungsarten
  • Bedeutung und Wirkung auf Körper, Geist & Seele
  • Worauf ist bei der Anwendung zu achten, Dosierung
  • Vorsichtsmaßnahmen, Qualitätsmerkmale, Lagerung
  • Fette Pflanzenöle Basisöle –Wirkstofföle – Mazerate
  • Hydrolate

Vertiefungstag

mit praktischer Umsetzung
  • Überblick Schwerpunkte ätherischer Öle
  • 36 ätherische Öle  im Portrait
  • Aufgabe von essenziellen Fettsäuren
  • Salzanwendungen von Meersalzpeeling bis Salzsolebäder
  • Anwendungsmöglichkeiten Theorie und Praxis
M_DuftUndAroma

TERMINE:

AROMA-BASISTAG
10. Nov. 2017 9.00 - 17.00 Uhr
AROMA-AUFBAUTAG
11. Nov. 2017 9.00-17.00 Uhr

MODUL 2: FIT & GESUND

Referentin Regina Pulling

Selbstheilungskräfte aktivieren

Theorie & Praxis
  • Aktivtag zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Neurologische Verbindungen vom Körper zur Seele
    • dazu passende ätherische Öle
  • Unterstützende Maßnahmen zur Gesunderhaltung
  • Ölziehen – Basenbäder – Salzsoleanwendungen
  • Erstellen eines Leberwickels mit praktischer Anwendung
  • Chakren und ihre Auswirkung auf unsere Gesundheit
  • Die Bedeutung von Farben und Düften
  • Hydrolate innerlich eingenommen, worauf ist zu achten

Die Aromaküche

Theorie - Praxis mit gemeinsamen Kochen
  • Pflanzenöle, Salze, gesunde Süße mit Verkostung
  • Ätherische Öle in der Aromaküche
  • Fettsäuren – Fitness-Säuren – Schlankheitssäuren
  • Erhitzbare Öle – Öle für die kalte Küche – Spezielle Öle als Medizin
  • Unpasteurisierte Essige und ihre Geschmacksrichtungen
  • Naturbelassenes Meersalz – Raffiniertes Salz
  • Gesunde Süße aus den Kokosblüten
    • Birkenzucker von den Laubbäumen
    • Honig vom Wald und verschiedener Blüten
  • Zubereitung kreativer Rezepte mit hochwertigen Zutaten
  • Gemeinsames Essen in gemütlicher Atmosphäre
M_OeleUndSalze

TERMINE:

AKTIVTAG
19. Jänner 2018 9.00-17.00 Uhr
DIE AROMAKÜCHE
20. Jänner 2018 9.00-17.00 Uhr

MODUL 3: SCHÖNHEIT & WOHLBEFINDEN

Referentin Regina Pulling

Naturkosmetik herstellen

Basistag Theorie & Praxis
  • Unterschiede synthetische Kosmetik – Naturkosmetik
  • Wirkstofföle, wie und wo werden sie eingesetzt
  • Jeder Teilnehmer erhält zu den Seminarunterlagen ein Rezeptheft
  • Wirkungen & Anwendungsmöglichkeiten werden besprochen
  • und in Kleingruppen gemischt

Naturkosmetik herstellen

Aufbautag Theorie & Praxis
  • Natürliche Rohstoffe in der Naturkosmetik werden besprochen
  • Gemischt werden Gesichtscreme, warm gerührte Pflegebalsame
  • Körperbutter, kalt gerührte Sheacreme, Körperöl & Lotion
  • Dusch- und Haarshampoo, eigene Duftkreationen, Naturparfum
  • Zäpfchen, Badeherzen, Gesichts-, Körper- & Waschpeeling
  • Mineralienpeeling, Roll-on, Aromaspray
  • Die Rezepte enthalten verschiedene Themenschwerpunkte
M_NaturkosmetikHerstellen

TERMINE:

NATURKOSMETIK Theorie & Praxis
16. Feb. 2018 9.00-17.00 Uhr
NATURKOSMETIK herstellen
17. Feb. 2018 9.00-17.00 Uhr

MODUL 4: PRÄSENTATION & KOMMUNIKATION

Referentinnen Mag. phil. Petra Pulling & Regina Pulling

PRÄSENTATION

  • Von den Teilnehmern ausgewählte Themenschwerpunkte in der Aromakunde erabeiten und besprechen
  • Potentiale der Teilnehmer erkennen (Gruppenarbeit)
  • Ziel ist es, erlerntes Wissen in die Praxis umzusetzen
  • Produktpräsentationen im Vergleich
  •  Verkauf – in beratender Tätigkeit – im Pflegebereich

KOMMUNIKATION

  • Körpersprache lesen lernen & gezielt einsetzen
  • Die Stimme stärken, gut reden
  • Welche Ressourcen stehen zur Verfügung
  • Sich selbst präsentieren und Hemmungen im Gespräch abbauen
  • Übungen, um das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung zu stärken
  • Die eigenen Vorzüge und Stärken erkennen und betonen
fotolia_38811702 Entdecke deine Möglichkeit - Kopie

TERMINE:

PRÄSENTATION
16. März 2018 9.00-17.00 Uhr
KOMMUNIKATION
17. März 2018 9.00-17.00

MODUL 5: PRAXISTAG & ABSCHLUSSPRÄSENTATION

Referentinnen Mag. phil. Petra Pulling & Regina Pulling

PRAXISTAG

  • Die Botschaft der Pflanzendüfte
  • Wie erstelle ich ein Aromaportrait
  • Aroma-Massage nach Martin Henglein
  • Fußbad mit Chakren-Fußmassage
  • Unterstützende Anwendungen

ABSCHLUSSPRÄSENTATION

  • Abschluss-Präsentation von jedem Teilnehmer
  • Übergabe des Zertifikates
  • Einladung der Referentinnen zu einem gemütlichen Ausklang
M_SchoenheitUndWohlbefinden

TERMINE:

PRAXISTAG
20. April 2018 9.00-17.00 Uhr
ABSCHLUSSPRÄSENTATION
21. April 2018 9.00 - 17.00 Uhr